autorin-barbara-messer-weltfrieden-in-5-minuten

Barbara Messer | Warum bin ich Autorin für den Weltfrieden? Das ist eine nachdenkenswerte Frage. Zum einen habe ich viele Jahre aktiv in der Friedensbewegung gewirkt. So habe ich unter anderem in meiner Freizeit Beratungen für angehende Zivildienstleistende in den Schulen durchgeführt. Schweigemärsche, Unterschriftenaktionen, Straßentheater, etc. waren meine „Waffen“. Zum anderen bin ich als Kind und Jugendliche mit sehr viel häuslicher Gewalt groß geworden, später dann noch einmal mit verbaler und körperlicher Gewalt. Ich weiß um den dünnen Draht, als Kind der Teppichklopfergeneration, in Momenten größter Hilflosigkeit selber zu schlagen. Und habe demnach größten Respekt vor dem Frieden und dem Nicht-Frieden. Frieden beginnt bei mir in der Achtung der Vielfalt an Haltungen, Gedanken und Lebensweisen. Und in der tiefen Verbundenheit von Vater Himmel und Mutter Erde.

wp_adminBarbara Messer